Tatzen-Treff, die Hundeschule aus dem Sauerland
Welpenprägung in der Spielgruppe ... Junghundeerziehung ... Einzeltraining ... Wanderungen ... Seminare ... Vorträge
Tatzen-Treff, die Hundeschule aus dem Sauerland
Tatzie

Datenschutzerklärung

Was wir speichern und wie wir mit Ihren Daten umgehen

1. Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise informieren Sie darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert werden, und was mit den Daten geschieht, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Informationspflichten, Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten, erfolgen nach den Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

2. Wer ist verantwortlich?

Für die Hundeschule Tatzen-Treff ist für den Datenschutz und die Datenverarbeitung verantwortlich im Sinne der DSGVO:

Petra Krivy
Zur Grube 2
57399 Kirchhundem

Telefon und Fax: 02764 7706
eMail: info@tatzen-treff.de

3. Welche Daten werden gespeichert?

Diese Webseite ist in PHP programmiert, alle erforderlichen Programmteile laufen auf dem Server unseres Webhosters. Auf Ihrem Rechner, Smartphone oder Tablett werden keine Scripte ausgeführt. Außerdem werden von der Webseite keinerlei Cookies oder andere Dateien auf Ihrem Rechner gespeichert. Für uns ist es nicht wissenswert auf welchen anderen Webseiten sie sich aufhalten, deshalb wird von uns kein Tracking durchgeführt.

Unser Webhoster ist die STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin, auf deren Servern diese Webseite läuft und gespeichert ist. Ebenfalls über den Webhoster wird der eMail-Verkehr unserer Hundeschule abgewickelt. Die STRATO AG erhebt und speichert automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage und IP-Adresse. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Bei der Auswahl unseres Webhosters haben wir sehr großen Wert darauf gelegt, dass es sich um ein deutsches Unternehmen handelt, damit wir die beste Sicherheit für die Daten unserer Kunden gewähren können. Zusätzlich haben wir gemäß Art. 28 Abs. 3 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung mit der STRATO AG abgeschlossen.

In unserer eigenen Datenverarbeitung werden nur personenbezogene Daten gespeichert, die Sie uns selber mitteilen (Brief, eMail etc).

4. Wer hat Zugriff auf die gespeicherten Daten?

Ihre Daten werden in unserer Datenverarbeitung in einem verschlüsselten Bereich gespeichert und verarbeitet. Zugriff darauf haben nur autorisierte Personen. Eine Speicherung/ Verarbeitung in einer Cloud etc findet nicht statt, ebenso keine Speicherung/ Verarbeitung in Drittstaaten. Außerhalb unserer Hundeschule erhalten nur Dienstleister (z.B. Steuerbüro) Zugriff auf die Daten, die sich zur Geheimhaltung verpflichten.

5. Wie lange werden Daten gespeichert?

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht, es sei denn, deren befristete Weiterverarbeitung ist erforderlich. Sind keine Fristen für die Speicherung einzuhalten, werden die Daten automatisch nach 24 Monaten gelöscht (eMails etc).

6. Sind Sie zur Bereitstellung von Daten verpflichtet?

Im Rahmen einer Geschäftsbeziehung müssen Sie diejenigen personenbezogen Daten bereitstellen, die für die Durchführung eines Auftrages erforderlich sind.

7. Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Umfang und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen, falls keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht (z.B. Finanzamt) besteht. Hierzu, sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz, können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung! Bitte kontaktieren Sie uns nach Ihrem Belieben telefonisch, per Fax, eMail oder konventionell per Post. Alle hierzu erforderlichen Infos finden Sie im Impressum dieser Webseite.
Letzte Änderung am: 24.05.2018 um 14:36:26 Uhr