Tatzen-Treff, die Hundeschule aus dem Sauerland
Welpenprägung in der Spielgruppe ... Junghundeerziehung ... Einzeltraining ... Wanderungen ... Seminare ... Vorträge
Tatzen-Treff, die Hundeschule aus dem Sauerland
Tatzie

Buchempfehlung

Verhaltensbiologie für Hundehalter
Das Praxisbuch

Verhaltensbiologie für Hundehalter

Verhaltensbiologie des Hundes verstehen

Autoren: Dr. Udo Gansloßer und Petra Krivy

232 Seiten, ca 20 Abbildungen
Format: gebunden

Verlag: Kosmos Verlag, Stuttgart
ISBN 978-3-440-12216-7
22,95 €

Das Praxisbuch für wissenschaftlich interessierte Hundefreunde

Eine Situation, die viele Welpenbesitzer verunsichert: Sie möchten mit ihrem Welpen die Umwelt erkunden, doch der kleine Kerl weigert sich mitzugehen. Warum? Es fehlt nicht etwa das Vertrauen, sondern die in diesem Alter bestehende Ortsbindung wirkt sich aus. Ein Beispiel von vielen, das zeigt, wie sich biologische Zusammenhänge auf das alltägliche Hundeverhalten auswirken. In Verhaltensbiologie für Hundehalter - Das Praxisbuch beantworten Udo Gansloßer und Petra Krivy alltägliche Fragen zu hündischen Verhaltensweisen vor ihrem biologischen Hintergrund: Warum verhält sich ein Hund wie, was bewirken biologische Steuerungen, wo liegen Grenzen der Erziehbarkeit und was bedeutet das für den Umgang mit dem Hund? Außerdem werden biologische Fachbegriffe leichtverständlich erklärt und individuelle Merkmale von Hunden wie Rassezugehörigkeit, Geschlecht oder das Alter mit dem Verhalten in Beziehung gesetzt. Auch kritische Lebenssituationen und das Zusammenleben von Kind und Hund werden ausführlich beleuchtet. Zahlreiche Fallbeispiele aus der Praxis zeigen in jedem Kapitel, wie man schwierige Zeiten überbrücken kann und welche Trainingsmaßnahmen hierbei sinnvoll sein können.

Dr. Udo Gansloßer ist Privatdozent für Zoologie an der Universität Erlangen und hat bereits zahlreiche Publikationen über Zoologie, Ökologie und Säugetierverhalten veröffentlicht. Seit 2011 leitet er das Symposium Wolf & Co.

Petra Krivy züchtet Herdenschutzhunde und betreibt eine eigene Hundeschule im Kreis Olpe.

Buchbesprechung von Michael Firnkes

Eines gleich vorweg: Dieses Buch gehört in das Bücherregal aller Tierbesitzer und -Experten, die sich ernsthaft mit dem "Wesen Hund" auseinandersetzen wollen.

Dr. Udo Gansloßer und Petra Krivy betrachten mit ihrem Ratgeber die unterschiedlichsten "hundlichen" Verhaltensweisen vor dem jeweiligen biologischen Hintergrund: Warum verhält sich mein Hund so, wie er es tut, was dabei bewirken biologische Steuerungen, wo liegen Grenzen der Erziehbarkeit und was bedeutet das für den zukünftigen Umgang mit dem Vierbeiner?

"Verhaltensbiologie für Hundehalter - Das Praxisbuch" wurde von uns in einem Stück durchgelesen, ja fast "verschlungen", so spannend und vielschichtig präsentiert sich das Werk der beiden Autoren. Udo Gansloßer betreut unter anderem zahlreiche Forschungsprojekte über Haushunde und Wildhundartige. Petra Krivy ist Züchterin, Buchautorin, Referentin sowie Leiterin einer Hundeschule. Diese geballte Kompetenz merkt man dem über 230 Seiten des Buchs aus dem Kosmos Verlag auch an.

Dabei ist das Werk stets verständlich und leicht zu lesen, und damit auch für Nicht-Experten empfehlenswert. Mit seinen zahlreichen, äußerst detailliert beschriebenen Fallbeispielen und -Studien empfiehlt es sich für alle Hundehalter und alle Rassen.

Warum hat mein Hund nun so reagiert? Was für Ursachen hat das plötzliche Vergessen bislang reibungslos klappender Erziehungsversuche? Was liegt an der Entwicklung oder Pubertät, und was nicht? Und vor allem: Was sind praxisnahe Ansatzpunkte und Lösungsansätze, um auf derlei Verhalten am besten zu reagieren? Egal, ob man einen sogenannten "Problemhund" oder ein unkompliziertes Wesen sein eigen nennt - der vielschichtige Ratgeber hilft in allen Fällen weiter.

Aber auch Kapitel wie etwa die ausführliche Besprechung von Argumenten pro und kontra Kastration beim Hund sprechen für sich. So mancher erfahrene Hundebesitzer dürfte nach der Lektüre des Buches die eine oder andere festgefahrene Meinung überdenken.

"Verhaltensbiologie für Hundehalter - Das Praxisbuch" ist ganz klar unser Buchtipp des Monats. Wir vergeben daher auf jeden Fall fünf von fünf möglichen Sternen.

Michael Firnkes, www.tierfreizeit.de

 

Letzte Änderung am: 26.02.2017 um 15:21:51 Uhr