Tatzen-Treff, die Hundeschule aus dem Sauerland
Welpenprägung in der Spielgruppe ... Junghundeerziehung ... Einzeltraining ... Wanderungen ... Seminare ... Vorträge
Tatzen-Treff, die Hundeschule aus dem Sauerland
Tatzie

Buchempfehlung

Kastration beim Hund

Kastration beim Hund

Chancen und Risiken
– eine Entscheidungshilfe

Autorin: Dr. Gabriele Niepel

256 Seiten,
Hardcover,
13 Farbfotos,
2 Farb-Illustrationen
und 6 Grafiken auf 8 Tafeln

ISBN 978-3-440-10121-6
ca. €/D 19,95 / €/A 20,60 / sFr 36,90

Kosmos Verlag
Stuttgart 2007

Großer Informationsbedarf: Jeder 2. Hund wird kastriert

Fast alle Hundehalter stehen irgendwann vor der Frage, ob sie ihren Hund kastrieren lassen sollen – und sie machen sich die Entscheidung nicht leicht. Tierärzte raten dazu, um Erkrankungen vorzubeugen und unerwünschten Nachwuchs zu verhindern. Viele Hundebesitzer möchten sich Unbequemlichkeiten bei der Läufigkeit ersparen oder erhoffen eine Besserung bei Verhaltensproblemen.

Das Buch liefert Informationen und Entscheidungshilfen: Was spricht dafür, was dagegen? Wann ist der richtige Zeitpunkt? Wie läuft der Eingriff ab? Welche Komplikationen können auftreten? Wie verändert sich mein Hund – wird er danach dick und träge? Wie kann ich dem entgegensteuern? Und welche anderen Möglichkeiten gibt es, um eine unerwünschte Trächtigkeit zu verhindern?

Gabriele Niepel bietet in ihrer Hundepädagogischen Beratung Bielefeld Kurse für Hundehalter, Hundetrainer und Verhaltenstherapeuten an. Ihre Bielefelder Kastrationsstudie ist ein Begriff in der Hundeszene; die Ergebnisse werden hier ausführlich dargestellt.

Letzte Änderung am: 26.02.2017 um 15:21:51 Uhr